Spaghetti mit Thunfisch und Zitrone

Spaghetti mit Thunfisch und Zitrone

Tags: Pasta Fleisch | Fisch
9
30

Ob warm oder kalt serviert – Spaghetti mit Thunfisch und Zitrone schmecken am besten an lauen Sommerabenden. Wir versprechen: Wer Fisch mag, wird dieses Rezept lieben!

Zutaten:

400 g
160 g
eingelegten Thunfisch
1 groß/e
Zitrone
1 Bund
Petersilie, gehackt
Salz nach Belieben

Zubereitung:

Den Thunfisch in eine Schüssel geben und zerkleinern, den Zitronensaft, die gehackte Petersilie, das Salz dazugeben und alles miteinander vermengen. Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abtropfen lassen und mit der Thunfischsauce würzen. Die Spaghetti mit Thunfisch und Zitrone können warm oder kalt gegessen werden.

  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg

Im Überblick

Zubereitungszeit:
15 min
Koch- / Backzeit:
11-13 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
4

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 17g
Fett 9g
Kohlenhydrate 79g
kcal 464
kJ 1943
Verwendete Produkte