Obstkörbchen

Obstkörbchen

Tags: Desserts
2
24

Das Dessert für die heißen Sommertage. Ideal auch für die schnelle Jause.

Zutaten:

Für den Teig:
150 g Mix C - Kuchen & Kekse
100 g Maisstärke
100 g Zucker
100 g kalte Butter
50 g (geraspelt) Marzipan
1 Ei
1 Prise/n Salz
1 Prise/n Backpulver
1 (zum Bepinseln) Eigelb
Für die Creme:
500 g Butter
150 g Zucker
100 ml Milch
1 Ei
1 Vanilleschote
Für die Garnierung:
Erdbeeren
Früchte

Zubereitung:

  • Die Zutaten für den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und rasch zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.
  • Den Teig in Alufolie wickeln und etwa eine Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsoberfläche ausrollen, Kreise ausstechen und kleine Körbchen formen.
  • Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem geschlagenen Eidotter bepinseln.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 185°C etwa 10-12 Minuten backen.
  • Die Marzipanmasse erhält man, indem man 500 g geschälte und gehackte Mandeln, 500 g Staubzucker und 50 g Rosenwasser (in der Drogerie erhältlich) miteinander vermengt.
  • Die gebackenen Körbchen aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Creme zubereiten. Dazu die Milch, die Vanille und den Zucker auf kleiner Flamme köcheln, bis sich der Zucker vollständig auflöst.
  • Die Butter schaumig schlagen und die noch warme Milch dazugeben.
  • Die Masse abkühlen lassen und unter kräftigem Rühren ein Ei unterschlagen. Die Vanillestange entfernen.
  • Die Creme auf die Teigkörbchen verteilen und mit den in Scheiben geschnittenen Erdbeeren garnieren. Eventuell mit Gelatine überziehen.