Feines Dunkelbrot

Feines Dunkelbrot

Tags: Brot selbst backen
6
32

Das herrlich rustikale Brot überzeugt durch den würzigen Geschmack und die feine Krume! Wer rustikales Brot mag, wird dieses Brot lieben!

Zutaten:

150 g
350 g
550 ml
lauwarmes Wasser
60 g
Leinsamenmehl
1 Packung
Trockenhefe
1 Prise/n
Zucker
1 EL
Kümmel
2 EL
Sonnenblumenkerne
1 TL
Brotklee
1 TL
Salz
1 EL
Rapsöl

Zubereitung:

  • Trockenhefe und Zucker in lauwarmes Wasser einrühren. Etwa 10 Minuten stehen lassen, bis sich Blasen bilden.
  • Unterdessen die Kümmelsamen eine Minute lang mörsern, bis der Kümmelduft aufsteigt.
  • Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mischen.
  • Alle restlichen Zutaten, auch das Hefewasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig in eine gefettete und bemehlte Kastenform einfüllen.
  • Mit einem feuchten Küchentuch abdecken und 40 Minuten an einem warmen Ort (z.B. im Backofen bei 25 Grad) aufgehen lassen.
  • Wenn der Teig sich deutlich vergrößert hat, das Tuch entfernen und auf den Boden des Ofens eine feuerfeste Schale mit etwas Wasser stellen.
  • Den Ofen (mit dem Brot) auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) aufheizen.
  • Wenn der Backofen die Temperatur erreicht hat, 55 Minuten backen.
  • Aus der Form herausnehmen und auf dem Küchenrost auskühlen lassen.
  • Allergene_Egg

Im Überblick

Zubereitungszeit:
1 h 20 min
Koch- / Backzeit:
55 min
Temperatur
200°C
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
1