Schokoladenkuchen ohne Milch

Schokoladenkuchen ohne Milch

Tags: Desserts Kuchen | Kekse
14
33
Profilbid von Marcos Fábio
Marcos Fábio

Ein köstlicher glutenfreier Schokoladenkuchen welcher sich ohne Milch zubereitet wird und demnach für all jene geeignet ist, welche an einer Laktose- oder Milchunverträglichkeit leiden.

Zutaten:

Für den Teig:
80 ml Maisöl
120 g Zucker
2 Volleier
200 ml Kokosmilch
1 TL Vanilleessenz
70 g Schokoladenpulver
180 g Mix C - Kuchen & Kekse
1 EL Backpulver
1 Prise/n Salz
Für den Überzug:
100 ml Kokosmilch
70 g Schokoladenpulver
40 g Zucker
1 TL Vanilleessenz

Zubereitung:

  • Die flüssigen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen.
  • Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen und mit Zucker und Salz zur flüssigen Masse hinzufügen.
  • Den Teig in eine mit Öl eingefettete und mit Mehl bestäubte Backform gießen. Ca. 40 Minuten lang bei 180°C im vorgeheizten Ofen backen.
  • Den Kuchen etwas abkühlen lassen und dann aus der Backform lösen.

Für die Schokoladeglasur:

  • Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze rühren, bis eine glatte und gleichmäßige Masse entsteht.
  • Ohne Zusatz von Milch