Pizza mit Kartoffeln

Tags: Brot selbst backen Fingerfood Länderküche
9
43

Der italienische Klassiker – neu interpretiert: diese Pizza garnieren hauchdünne Kartoffelscheiben und würzige Sardellenfilets. Und viel Geschmack.

Zutaten:

300 g
5 g
Trockenhefe
oder
10 g
Frischhefe
250 ml
lauwarmes Wasser
1 EL
Olivenöl
150 g
Mozzarella
200 g
Kartoffeln
2-3
Sardellenfilets in Öl
2 TL
Oregano
etwas
Salz

Zubereitung:

  • Das Mehl mit der Hefe vermischen, Wasser und Öl dazugeben und gut kneten. (frische Hefe zuerst im lauwarmen Wasser auflösen; Trockenhefe gut mit dem Mehl vermischen).
  • Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen.
  • Die rohen Kartoffeln schälen, in ganz dünne Scheiben schneiden und mit dem in Würfel geschnittenen Mozzarellakäse und den Sardellenfiletstücken auf den Teig verteilen.
  • Oregano, Salz und etwas Öl darübergeben.
  • Im vorgeheizten Backofen (180°C) 25 bis 30 Minuten backen.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
40 min
Koch- / Backzeit:
25-30 min
Temperatur
180°C
Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Portionen:
3

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 7g
Fett 6g
Kohlenhydrate 40g
kcal 244
kJ 1031
Verwendete Produkte