Pasta mit Garnelen

Pasta mit Garnelen

Tags: Pasta Fleisch | Fisch
1
19

Ein herrlicher Auflauf aus Nudeln, Tomaten, Garnelen und zarten Lachsstreifen!

Zutaten:

400 g
250 g
geschälte und gekochte Garnelen
100 g
geräucherter Lachs
800 g
geschälte Tomaten
300 g
Quark
6
entsteinte schwarze Oliven
2 EL
Olivenöl
1 TL
Petersilie, gehackt
Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Pasta nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit kaltem Wasser übergießen.
  • Öl in den Topf geben und die Tomaten ca. 10 Minuten kochen lassen.
  • Im letzten Moment Garnelen, in kleine Streifen geschnittenen Lachs, kleingeschnittene Oliven und Petersilie hinzugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Topf vom Herd nehmen.
  • Den Boden einer gut mit Butter ausgefetteten Auflaufform mit einer dünnen Schicht Sauce bedecken.
  • Als nächstes eine Schicht Nudeln darauflegen, mit Sauce bedecken und mit Quark-Flocken belegen.
  • Weiterschichten bis die Zutaten aufgebraucht sind. Den Abschluss bildet eine Schicht Sauce, bestückt mit Quark-und Butterflocken.
  • Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen stellen und bei 200°C ca. 15-20 Minuten überbacken.
  • Allergene_Egg

Im Überblick

Zubereitungszeit:
35 min
Koch- / Backzeit:
17 min - 22 min
Temperatur
200°C
Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Portionen:
4

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 35g
Fett 25g
Kohlenhydrate 87g
kcal 708
kJ 2966
Verwendete Produkte