Rindfleisch-Hamburger mit Cheddar-Käse, Zwiebeln und Zucchini

Rindfleisch-Hamburger mit Cheddar-Käse, Zwiebeln und Zucchini

Tags: Fingerfood Sandwiches | Brote belegt und gefüllt
1
13

Mit unseren Deluxe-Cheeseburgern wird dir das Wasser im Mund zusammenlaufen: Das saftige Rindfleisch verbindet sich mit Cheddar und Knoblauch zu einem wahren Gaumenschmaus.

Zutaten:

500 g
Rinderhackfleisch
4 Scheiben
Cheddar-Käse
2
rote Zwiebeln
2
Zucchini
4
1
Knoblauchzehe
1
Tomate
Tatarensauce oder Sauce Béarnaise (nach Belieben)
4
Salatblätter
1 eine Handvoll
Petersilie
etwas
natives Olivenöl extra
Salz nach Belieben

Zubereitung:

  • In einer Schüssel das Rinder-Hackfleisch mit einer Prise Salz und dem geschälten und fein zerhackten Knoblauch mischen und das Fleisch zu 4 gleichgroßen Burgern formen.
  • Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Enden der Zucchini entfernen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
  • Die Hamburger-Brötchen halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf einer heißen gusseisernen Grillpfanne an rösten.
  • Die Zucchini auf beiden Seiten kurz angrillenund mit ein wenig Öl, einer Prise Salz und der gehackten Petersilie würzen.
  • Die Hackfleisch-Burger auf jeder Seite für etwa 2 Minuten grillen. Den Burger folgendermaßen zusammensetzen: zuerst das Salatblatt und die Zwiebeln auf die untere Hälfte legen und den Burger, die Tomatenscheibe und die Zucchini darauf geben.
  • Das Ganze mit einer Scheibe Cheddar-Käse vervollständigen und den Burger mit der Oberseite des Brötchens bedecken. Heiß servieren.
  • Empfehlung des Küchenchefs: verwenden Sie für einen noch intensiveren Geschmack 300 g Rindfleisch und 200 g Lammfleisch.
  • Allergene_Egg

Im Überblick

Zubereitungszeit:
20 min
Koch- / Backzeit:
30 min
Kühl,-Ruhezeit
30 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
4
Verwendete Produkte