Brötchen mit Oliven

Brötchen mit Oliven

Tags: Brot selbst backen
2
30

Feine Olivenbrötchen - selbstgemacht? Nichts leichter als das! Mit unserem Brot-Mix zauberst du im Handumdrehen köstliche Brötchen, mit denen so schnell kein Bäcker mithalten kann.

Zutaten:

280 g
10 g
Trockenhefe
oder
20 g
Frischhefe
2
Eigelbe
4 EL
Olivenöl
250 ml
lauwarmes Wasser
1 TL
Salz
½ TL
gemahlene Flohsamenschalen (Fiber-Husk)
Für die Garnierung:
eine Handvoll
entkernte Oliven

Zubereitung:

  • Mehl, Salz und gemahlene Flohsamenschalen in eine Rührschüssel geben und mischen.
  • Die Hefe, egal ob Trocken- oder Frischhefe, im lauwarmen Wasser auflösen.
  • Hefewasser, Eigelb und Olivenöl zum Mehlgemisch geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in gleich große Stücke teilen.
  • Mit leicht bemehlten Händen Brötchen formen und nach Belieben einschneiden.
  • Die Brötchen mit einem feuchten Tuch bedecken und an einem warmen Ort etwa 35 Minuten aufgehen lassen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze, auf mittlerer Schiene) etwa 20 - 25 Minuten backen.
  • Ohne Zusatz von Milch

Im Überblick

Zubereitungszeit:
30 min
Koch- / Backzeit:
20 min - 25 min
Temperatur
180°C
Kühl,-Ruhezeit
35 min
Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Portionen:
8
Verwendete Produkte