Bretonischer Kuchen

Tags: Kuchen | Kekse Länderküche
4
24

Dieses Rezept liefert kuchige Bonjours für den Frühstückstisch UND den Kaffeeklatsch! Ein besonders liebliches „Bon Appetit“ aus der Bretagne!

Zutaten:

Für den Teig:
400 g Mix C - Kuchen & Kekse
180 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 Eier
3 Eigelbe
75 ml Milch
2 TL Salz
150 g kandierte Früchte

Zubereitung:

  • Die Mehlmischung auf die Arbeitsfläche sieben, in die Vertiefung das Backpulver, den Vanillezucker, das Salz, das ganze Ei, 2 Eigelbe, die weiche Butter und die kandierten Früchte geben.
  • Die Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Kuchenform geben.
  • Mit einer Gabel ein Gitter zeichnen und mit einem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen backen.
  • gefällt mir
  • speichern