Blätterteigtaschen mit Schafskäsefüllung

Tags: Fingerfood Vegetarisch
9
53

Die leckeren Blätterteigtaschen sind als Snack für Zwischendurch oder als Fingerfood genau das Richtige für deinen griechischen Sommerabend: Außen knusprig, innen erfrischend leicht. Die Taschen sind ganz einfach zuzubereiten, warm und kalt genießbar und je nach Geschmack auch in der Füllung variierbar.

Zutaten:

1 Packung
150 g
Schafskäse
6
getrocknete Tomaten
10
entkernte Oliven
3 EL
Crème fraîche
1 EL
Olivenöl
italienische Kräutermischung

Zubereitung:

  • Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken.
  • Tomaten und Oliven in kleine Stücke schneiden und mit Schafskäse, Creme fraîche, Olivenöl und Italienischen Kräutern zu einer Paste mischen.
  • Den Blätterteig auf einer bemehlten Unterlage zu einem 2 mm dicken Rechteck ausrollen.
  • Quadrate von 8 x 8 cm schneiden.
  • Teigreste aufeinander legen, nicht kneten.
  • Jeweils einen gehäuften TL Schafskäsemasse in die Mitte legen.
  • Die Ränder mit Wasser bestreichen.
  • Die Tasche zusammenklappen.
  • Mit einer in Mehl getauchten Kuchengabel zusammendrücken. Evtl. mit Milch bepinseln.
  • Im Backofen bei 220° 12 - 15 Min. goldbraun backen.
  • Auf eine Küchenrolle legen, um das Fett aufzusaugen.
  • Noch heiß servieren. Ergibt etwa 30 Taschen.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
30 min
Koch- / Backzeit:
12 min
Temperatur
220°C
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
30

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 15g
Fett 26g
Kohlenhydrate 13g
kcal 353
kJ 1474
Verwendete Produkte