Orecchiette

Orecchiette

Tags: Pasta Vegetarisch Länderküche
5
38

Diese Pasta wird in Apulien traditionell mit Rübchen oder einer Tomatensauce gegessen. Welche wird Ihre Lieblingszubereitung werden?

Zutaten:

350 g
6
Eiweiße
1 TL
Salz

Zubereitung:

Mehl, Eiweiß und Salz in eine Schüssel geben und alles vermengen. Wenn der Teig zu trocken sein sollte, einen Löffel Wasser zugeben. Den Teig weiterkneten, bis eine glatte, feste Masse entstanden ist. Fingerdicke Röllchen formen in diese in 3-4 mm dicke Scheibchen schneiden. Ein Scheibchen nach dem anderen mit dem Daumen flachdrücken und auf der Arbeitsfläche leicht rollen, sodass die typische Öhrchenform entsteht. Die Orecchiette rasten lassen, bis sie schön trocken sind. Etwa 10 Minuten in reichlich Salzwasser garen, abgießen und nach Belieben anrichten.

  • Ohne Zusatz von Milch

Im Überblick

Schwierigkeitsgrad:
Herausfordernd
Portionen:
2

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 5g
Fett 1g
Kohlenhydrate 54g
kcal 238
kJ 1013
Verwendete Produkte