Kokoskuchen

Tags: Desserts Kuchen | Kekse
4
32

Einfach mal exotisch, statt klassisch! Dieser Kuchen duftet nach Karibik und schmeckt nach Kokosnüssen: süßer Urlaub zum Reinbeißen!

Zutaten:

125 g
100 g
Kokosflocken
50 g
Butter
70 g
Zucker
2
Eier
1
Eiweiß
1/2 Packung
Backpulver
1 Prise/n
Salz
1
unbehandelte Zitrone

Zubereitung:

  • Die weiche Butter in eine Schüssel geben und mit dem Zucker und zwei Eigelb vermengen, bis eine glatte und schaumige Masse entsteht.
  • Mehl, Kokosflocken, Salz und die geriebene Zitronenschale dazugeben und gut miteinander vermengen.
  • Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und gemeinsam mit dem 1/2 Päckchen Backpulver unter den Teig heben.
  • Den Teig in eine eingefettete und mit Mehl bestäubte Kuchenform geben und im vorgeheizten Backofen backen.
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
15-30 min
Koch- / Backzeit:
30 min
Temperatur
180°C
Schwierigkeitsgrad:
Einfach

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 5g
Fett 19g
Kohlenhydrate 37g
kcal 331
kJ 1393
Verwendete Produkte