Holländische Mandelmoppen

Holländische Mandelmoppen

Tags: Fingerfood Vegetarisch Kuchen | Kekse Länderküche
8
60

In Holland sind Nüsse in der Backtradition fest verankert. So dürfen Mandelmoppen, leckeres Buttergebäck mit Mandeln verfeinert, an Weihnachten auf keinem Plätzchenteller fehlen.

Zutaten:

250 g
75 g
weiche Butter
125 g
Zucker
1
Ei
1
Eigelb
1 EL
Vanillezucker
1 Msp
Nelkenpulver
1 TL
Zimt
50 g
gemahlene Mandeln
2 TL
Backpulver
Zur Dekoration:
Mandeln, geschält

Zubereitung:

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ei und Eigelb dazu geben und weiter rühren, bis eine helle cremige Masse entstanden ist. Gewürze, Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, zu der Masse geben und unterrühren. Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen walnussgroße Kugeln formen. Eine Mandel oben drauf setzen. Im Backofen bei 180° 15 – 18 Min. backen, bis das Gebäck leicht Farbe annimmt. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Die Moppen lassen sich für 2 – 3 Wochen in einer Blechdose aufbewahren.

Im Überblick

Zubereitungszeit:
40 min
Koch- / Backzeit:
15-18 min
Schwierigkeitsgrad:
Mittel

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 4g
Fett 18g
Kohlenhydrate 61g
kcal 410
kJ 1724
Verwendete Produkte