Feine Brioches

Feine Brioches

Tags: Vegetarisch Desserts Länderküche
3
51

Diese Brioches helfen einem beim Frühstück auf die Sprünge, aber auch zwischendurch schmeckt das feinzarte Hefegebäck ganz vortrefflich!

Zutaten:

500 g
7 g
Trockenhefe
oder
15 g
Frischhefe
250 g
Zucker
80 g
Margarine
oder
80 g
Butter
2
Eier
460 ml
lauwarmes Wasser
10 g
Vanillezucker
geriebene Zitronenschale

Zubereitung:

  • Das Mehl mit der Hefe vermischen (Frischhefe im lauwarmen Wasser auflösen; Trockenhefe gut mit dem Mehl vermischen).
  • Mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten (ca. 3 min). Eventuell eine elektrische Rührmaschine verwenden.
  • Den Teig in gefettete Briochesförmchen oder in eine Muffinform füllen und an einem warmen Ort gehen lassen (ca 1h).
  • Sobald der Teig sein Volumen verdoppelt hat, gibt man die Förmchen in den vorgeheizten Backofen.
  • Sobald die Brioches ausgekühlt sind, abdecken und in eine Kuchenglocke geben, damit sie weich bleiben.
  • Benötigt werden Papierförmchen in Muffinblech oder ofenbeständige kleine Förmchen.
  • Ohne Zusatz von Milch

Im Überblick

Zubereitungszeit:
30 min
Koch- / Backzeit:
20 min
Temperatur
190°C
Schwierigkeitsgrad:
Mittel

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 2g
Fett 6g
Kohlenhydrate 45g
kcal 241
kJ 1016
Verwendete Produkte