Einfaches Kürbisbrot

Einfaches Kürbisbrot

Tags: Brot selbst backen Vegetarisch
5
16

Ein neues und einfaches Brotrezept. Besonders im Herbst ist damit saisonaler Genuss garantiert!

Zutaten:

160 g Kürbis mit Schale
1/2 Tasse Wasser
1 EL Leinsamenmehl
1 EL Essig
1/4 Tasse Sonnenblumenöl
2 Tassen Mix B - Brot-Mix
1 EL Rohrzucker
1 TL Salz
1 EL Backpulver
10 g Trockenhefe
2 Eier

Zubereitung:

  • Kürbis, Eier, Wasser und Öl in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und das Ganze verrühren, bis die Mischung schön glatt ist.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und den Teig verrühren, bis dieser gut vermischt ist.
  • Die Teigmischung in (vorzugsweise) kleine Förmchen geben und gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt.
  • Wenn sich das Teigvolumen der Mischung verdoppelt hat, ca. 30 Minuten lang bei 180°C im vorgeheizten Ofen backen.
  • Tipp: Ein Glas Wasser 2 Minuten lang in der Mikrowelle aufwärmen. Das Wasserglas in der Mikrowelle lassen. Den Teig zum Aufgehen in die ausgeschaltete Mikrowelle geben, da das warme und feuchte Klima das Aufgehen begünstigt.
  • Ohne Zusatz von Milch