Apfel-Haselnuss-Kuchen

Tags: Vegetarisch Kuchen | Kekse
31
123

Dieser Kuchen, der besticht mit der Apfelscheiben-Doppelschicht! Was sich reimt ist gut – und so schmeckt es auch. Versprochen!

Zutaten:

200 g
600 g
Äpfel
200 g
Zucker
1
Zitrone
3
Eier
125 g
Naturjoghurt
1 Packung
Backpulver
1 Prise/n
Salz
50 g
Haselnüsse

Zubereitung:

  • Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitrone besprenkeln.
  • Mit einem Mixer Zucker, Haselnüsse und die Zitronenschale zermahlen.
  • Zusammen mit Mehl, Eiern, Salz, Backpulver und Joghurt in eine Schüssel geben und sorgfältig verrühren.
  • Die Hälfte des Teigs in eine eingefettete und bemehlte Kuchenform geben, eine Lage Apfelscheiben darauf legen.
  • Dann den restlichen Teig darüber ausbreiten und anschließend eine Schicht Apfelscheiben darüber legen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 50 Minuten backen.
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
1 h 15 min
Koch- / Backzeit:
50 min
Temperatur
180°C
Schwierigkeitsgrad:
Mittel

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 3g
Fett 4g
Kohlenhydrate 33g
kcal 174
kJ 732
Verwendete Produkte