Zucchiniauflauf mit Basilikumcreme

Tags: Vegetarisch Länderküche
9
55

Mit Basilikumcreme und Tomatensauce bringst du die Zucchini nicht nur in Auflauf- sondern auch in Höchstform! Gemüsegenuss mit italienischer Geschmacksgarantie!

Zutaten:

4 lg. Zucchini
500 g Tomaten
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
Olivenöl
50 g Paniermehl
50 g Parmesankäse gerieben
200 g Quark
1 Ei
1 Glas Milch
10-12 Basilikumblätter

Zubereitung:

  • Die Zucchini vertikal in eher dicke Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser eine Minute abbrühen.

Zubereitung der Sauce:

  • Die Zwiebel fein schneiden, die Tomaten schälen und in Stückchen schneiden und alles in einen Topf mit etwas Öl, Salz und Pfeffer geben und etwa 10 Minuten kochen lassen.

Zubereitung der Creme:

  • Basilikum, Milch, Ei, Quark, Paniermehl und Salz in ein Mixgerät geben und gut mixen.
  • In eine feuerfeste, mit Öl eingefettete Schüssel eine Schicht Zucchini legen, diese mit Tomatensauce bedecken.
  • Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis alle Zutaten verwertet sind.
  • Die letzte Schicht schließlich mit der Käsecreme und dem Basilikum bedecken und mit dem geriebenen Parmesankäse bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 15 Minuten überbacken.
  • gefällt mir
  • speichern