Weißweinsuppe mit Zimt-Croûtons

Tags: Suppen Vegetarisch
1
11

Eine gelungene Überraschung am Esstisch: Die Weißweinsuppe eignet sich in Kombination mit dem Zimtaroma der Croutons als köstliche Vorspeise oder als nahrhaftes Hauptgericht.

Zutaten:

5 Blätter
40 g
Butter
1 TL
Zimtpulver
250 ml
Fleischbrühe
oder
Gemüsebrühe
125 ml
Weißwein
3
Eigelbe
100 ml
Sahne
Salz
weißer Pfeffer
½ TL
frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Zubereitung der Croûtons:

  • Die Brotkruste entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Butter in einer Pfanne anschmelzen und die Brotwürfel dazugeben.
  • Mit Zimtpulver bestreuen und leicht anrösten lassen, auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Zubereitung der Suppe:

  • Wein und Brühe in einen Topf geben.
  • Die Sahne leicht schlagen, mit den Eigelb vermischen und der Weinbrühe unter ständigem Rühren beimengen.
  • Anschließend kochen lassen bis die Flüssigkeit dicker wird.
  • Mit Muskatnuß, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zimt-Croûtons servieren.
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Portionen:
4

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 2g
Fett 13g
Kohlenhydrate 8g
kcal 172
kJ 724
Verwendete Produkte