Schneeflocken-Tonkabohnen Plätzchen

Schneeflocken-Tonkabohnen Plätzchen

Tags: Kuchen | Kekse
1

Schneeflöckchen, Weißröckchen … Passend zu der Weihnachtszeit kommen diese leckeren Tonkabohnen Plätzchen in den Backofen geschneit.

Zutaten:

200 g Mix C - Kuchen & Kekse
100 g Zucker
1 EL Backpulver
1/2 EL Ingwer
1 Prise/n Tonkabohne, gerieben
140 g weiche vegane Margarine

Zubereitung:

Und so werden die Schneeflocken-Tonkabohnen-Plätzchen gezaubert: 

  • Die weiche Margarine mit einem Handrührgerät kurz aufschlagen.
  • Das Schär Mehl Mix C-Kuchen & Kekse mit dem Zucker, Backpulver, Ingwer und der geriebenen Tonkabohne unter die Margarine-Masse heben und solange verkneten, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig für 50-60 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.
  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa gleich dünn ausrollen und mit einer Schneeflocken-Form ausstechen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und die ausgestochenen Plätzchen für 10-12 Minuten goldbraun backen.

Die Plätzchen komplett abkühlen lassen und anschließen genießen.

  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg
  • DE_No Palm Oil.jpg