Liebesgrübchen - Mürbeiteigkeks mit Gelee

Liebesgrübchen - Mürbeiteigkeks mit Gelee

Tags: Fingerfood Vegetarisch Kuchen | Kekse
8
65

Ein köstlicher Klassiker aus weichem, glutenfreiem Mürbeteig, der in Kombination mit fruchtigem Gelee bei einer Tasse Tee oder Kaffee kleine Süß-Gelüste stillt.

Zutaten:

175 g
65 g
Zucker
1 EL
Bourbon Vanillezucker
2
Eigelbe
125 g
Butter
Johannisbeergelee

Zubereitung:

  • Aus den Zutaten (außer Gelee) einen Mürbeteig bereiten und für 30 Minuten in Klarsichtfolie verpackt in den Kühlschrank legen.
  • Kurz durchkneten, eine zigarrendicke Rolle formen und ca. 2 cm große Stücke abtrennen und zu Kugeln formen.
  • Mit dem Ende eines Holzkochlöffelstiels eine Vertiefung in die Mitte drücken.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Backofen auf 190°C (je nach Ofen) Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Gelee in einen Spritzbeutel (oder in einen Gefrierbeutel füllen und die Spitze unten abschneiden) und in die Vertiefungen Gelee spritzen.
  • Kekse hellgelb ca. 12 bis 15 Minuten backen.

Im Überblick

Zubereitungszeit:
10 min
Koch- / Backzeit:
12 min - 15 min
Temperatur
190°C
Kühl,-Ruhezeit
30 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
60
Verwendete Produkte