Blanc Manger

Tags: Desserts
2
10

Ein Gericht, das während der Renaissance auf keiner florentinischen Tafel fehlen durfte. Hier eine Version ohne Huhn – aber wer es probieren will…

Zutaten:

2 EL Mehl - Farine
1/2 l Milch
50 g Mandeln, gehäutet und gehackt
50 g Zucker
1 EL Rosenwasser

Zubereitung:

  • Die Milch in einen Topf geben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen Mandeln, Zucker und das Mehl hinzugeben.
  • Auf kleiner Flamme bis zum Andicken köcheln lassen.
  • Topf vom Feuer nehmen, Rosen- oder Orangenblütenwasser hinzugeben und lauwarm servieren.
  • gefällt mir
  • speichern