Alexia Torte

Alexia Torte

Tags: Kuchen | Kekse
2
20

Das ist etwas für Genießer! Flaumig zarter Teig doppelt gefüllt mit einem Traum lockerer Mousse aus weißer Schokolade und Nüssen.

Zutaten:

Für den Teig:
180 g Mix C - Kuchen & Kekse
150 g Zucker
4 EL heißes Wasser
1 Schuss Vanilleextrakt
4 Eier
2 EL Backpulver
50 ml Wasser
Für die Mousse:
150 g weiße Schokolade
100 g Walnüsse, gehackt
60 g Zucker
etwas Wasser
3 Eigelbe
200 ml Schlagsahne
Zusätzlich:
nach Bedarf Likör

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen.
  • Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Wasser schaumig rühren und nach und nach 2/3 des Zuckers und das Vanillearoma hinzugeben bis eine cremige Masse entsteht.
  • Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmischung heben.
  • Das gesiebtes Mehl mit dem Backpulver dazugeben und den entstandenen Teig in die Springform füllen.
  • Den Teig im Ofen auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten backen lassen. Die Backzeit mit einem Holzstäbchen nachprüfen. Sobald keine Teigreste mehr am Holz zu sehen sind, ist der Kuchen gar und kann zum Abkühlen aus dem Ofen genommen werden.
  • Für die Mousse die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Walnüsse unterrühren.
  • Die Eigelbe in einem separaten Wasserbad verquirlen.
  • Die 50 ml Wasser in einem Topf bei niedriger Temperatur erwärmen und den Zucker darin auflösen, sodass ein Sirup entsteht. Beim Aufkochen des Zuckersirups den Topf vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren die verquirlten Eigelbe beimengen. So lange verquirlen, bis die warme Masse auf ihr dreifaches Volumen aufgeschäumt ist.
  • Die abgekühlte Masse in eine Schale geben und mit der Nuss-Schokmischung verrühren. Die Sahne steifschlagen und unterheben. Die Mousse für 2-3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
  • Den ausgekühlten Tortenboden waagrecht in drei Teile teilen und gegebenenfalls mit etwas Likör besprenkeln. Den unteren Kuchenboden auf eine Platte legen und abwechselnd mit der Mousse und den Böden zu einer Torte schichten.