Bauernbrot

Bauernbrot

Tags: Brot selbst backen
22
138

Das wird ein saftiges, wunderbares Bauernbrot, das selbst Normalesser köstlich finden.

Zutaten:

250 g
250 g
600 ml
Wasser
2 Packungen
Trockenhefe
eine Handvoll
Brotgewürz
etwas
Koriander
1 TL
Salz
1 EL
Olivenöl
Zum Bepinseln:
Olivenöl

Zubereitung:

  • Das Wasser lauwarm erwären und die Trockenhefe unter Rühren darin auflösen.
  • Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mischen.
  • Hefewasser und Olivenöl zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig in eine gefettete Kastenform einfüllen und glattstreichen.
  • Mit Olivenöl bepinseln und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde aufgehen lassen.
  • Anschließend bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze, auf mittlerer Schiene) etwa 60 Minuten backen.
  • Zusätzlich eine mit Wasser gefüllte, feuerfeste Schüssel auf den Backofenboden stellen.
  • Das fertige Brot aus dem Ofen nehmen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Im Überblick

Zubereitungszeit:
20 min
Koch- / Backzeit:
1 h
Temperatur
180°C
Kühl,-Ruhezeit
1 h
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
1
Verwendete Produkte