Maisbrot mit Sonnenblumenkernen

Maisbrot mit Sonnenblumenkernen

1
21
Profilbid von Marcos Fábio
Marcos Fábio

Egal ob als Snack zwischendurch, als Beilage zur Hauptspeise oder als Frühstücksbrot – dieses hausgemachte Maisbrot mit Sonnenblumenkernen überzeugt zu jeder Tageszeit.

Zutaten:

250 g Mix B - Brot-Mix
100 g Maisgrieß
1 EL Zucker
1 TL Salz
300 ml lauwarmes Wasser
40 g natives Olivenöl extra
1 Packung Trockenhefe
4 EL Sonnenblumenkerne
Zum Bestreuen:
1 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

  • Alle Zutaten, außer dem Wasser und dem Salz, in einer Schüssel vermischen.
  • Nach und nach Wasser und dann das Salz hinzufügen und das Ganze gut vermischen.
  • Den Teig in eine Brotbackform gießen, mit Frischhaltefolie bedecken und bei gemäßigter Zimmertemperatur ca. 30 Minuten lang gehen lassen oder bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
  • Die Oberfläche mit Wasser einpinseln, die Sonnenblumenkerne darüber verteilen und ca. 30 Minuten lang bei 200°C im Ofen backen.
  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern