Fusilli mit Ragout

3
32

Diese Fusilli sind schon ganz aufgedreht! Denn gleich gesellen sich reife Tomaten und feines Rindsfleisch als leckeres Ragout zu ihnen in die Pfanne!

Zutaten:

200 g Fusilli
250 g Tomaten
oder
250 g Tomaten aus der Dose
100 g Rinderfilet
2 EL Olivenöl
½ TL Fleischextrakt
½ Bund Basilikum
½ Knoblauchzehe
25 g Parmesankäse gerieben
1 Prise/n Salz
1 Prise/n Pfeffer

Zubereitung:

  • Das Fleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Die Knoblauchzehe zerdrücken und in einer Pfanne in Olivenöl goldgelb anbräunen.
  • Den Knoblauch herausnehmen, die Fleischwürfel hineingeben und von allen Seiten kräftig anbräunen.
  • Tomaten überbrühen, enthäuten, ausdrücken und dazugeben.
  • Kurz ziehen lassen, dann etwas heißes Wasser mit dem darin gelösten Fleischextrakt dazugießen.
  • Mit dem gehackten Basilikum ergänzen, salzen und pfeffern. Bei mäßiger Hitze etwa 1/2 Stunde lang garen.
  • Die Fusilli in Salzwasser bissfest kochen (7 Minuten).
  • Abgießen und in einer Servierschüssel mit der Fleischsauce vermischen.
  • Das Gericht mit Parmesankäse servieren.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern