Glutenfreies Brot mit Fenchelsamen

Brot mit Fenchelsamen

Tags: Brot selbst backen
3
Profilbid von Sonia Peronaci
Sonia Peronaci

Ein leckeres Brot mit wertvollen Fenchelsamen – schmeckt am besten mit Marmelade, Honig oder herzhaft belegt.

Zutaten:

500 g Mix B - Brot-Mix
380 ml Wasser
10 g Frischhefe
10 g Zucker
10 g Fenchelsamen
10 g Salz
10 ml kaltgepresstes Olivenöl
etwas Öl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

Für 1 Laib von ca. 1 kg
 

  • Das Mehl in die Rührmaschine füllen, dann die zerkleinerte Hefe und 340 g des auf  28°-30 ° C erwärmten Wassers zufügen.
  • Die Maschine anschalten und 3-4 Minuten rühren, danach den Zucker, das Öl, die verbliebenen 40 g Wasser, die Fenchelsamen und ganz zum Schluss auch das Salz dazugeben.
  • Den Teig, wenn er fertiggerührt ist, auf die leicht mit Öl bestrichene Arbeitsfläche legen und einen Brotlaib formen, dabei nicht zu viel Druck ausüben.
  • Mit etwas Mehl bestreuen und an der Oberseite schräg einschneiden.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im ausgestellten Ofen bei eingeschaltetem Licht 6 Stunden lang gehen lassen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200° C ca. 50 Minuten lang backen: Fertig ist das Fenchel-Brot!
  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg
  • Allergene_Soya_DE
  • gefällt mir
  • speichern