Spaghetti mit Thunfisch und Zitrone

10
46

Ob warm oder kalt serviert – Spaghetti mit Thunfisch und Zitrone schmecken am besten an lauen Sommerabenden. Wir versprechen: Wer Fisch mag, wird dieses Rezept lieben!

Zutaten:

400 g Spaghetti
160 g eingelegten Thunfisch
1 lg. Zitrone
1 Bund Petersilie, gehackt
Salz nach Belieben

Zubereitung:

  • Den Thunfisch in eine Schüssel geben und zerkleinern, den Zitronensaft, die gehackte Petersilie, das Salz dazugeben und alles miteinander vermengen.
  • Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abtropfen lassen und mit der Thunfischsauce würzen.
  • Die Spaghetti mit Thunfisch und Zitrone können warm oder kalt gegessen werden.
  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern