Käsestangen

Käsestangen

15
66

Hier dreht sich alles um den Blätterteig: Wer es gern würzig und herzhaft mag, kann sich bei diesen Käsestangen wohl kaum beherrschen. Der luftige Blätterteig umhüllt von feinem schmackhaftem Parmesankäse ist garantiert der richtige Partysnack, um die Gäste bei der Stange zu halten…

Zutaten:

1 Packung Blätterteig
100 g Parmesankäse gerieben
1 Ei
Zum Bepinseln:
1 Eigelb
1 EL Milch
Zum Bestreuen:
grobes Salz

Zubereitung:

  • Den Blätterteig auftauen, auf einer bemehlten Backunterlage zu einem Rechteck von ca. 24 x 30 cm ausrollen.
  • Das Ei verrühren und den Teig damit bestreichen. Auf eine Hälfte den Käse streuen.
  • Die andere Hälfte darüberklappen und mit der Teigrolle festdrücken.
  • Die Teigplatte in ca. 11/2 cm breite Streifen schneiden, diese spiralförmig wickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Das Eigelb mit der Milch verrühren. Die Käsestangen damit einpinseln.
  • Etwas grobes Salz darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei
  • 180 Grad Umluft ca. 10 Minuten goldbraun backen.
  • gefällt mir
  • speichern