Vegetarischer Wrap

Tags: Sandwiches | Brote belegt und gefüllt Vegetarisch
5
17

Wer sagt, dass in einen Wrap Fleisch rein kommt? Es geht ohne mindestens genauso lecker! Mit Mango-Chutney, Paprika und Frischkäse zum Beispiel.

Zutaten:

4 Wraps
2 Spitzpaprikaschoten
1/2 Friséesalat
100 g leichter Frischkäse
2 EL Mango-Chutney
1 Prise/n Salz
1 Prise/n Pfeffer
1 Prise/n Paprikapulver
4 Scheiben Käse

Zubereitung:

  • Paprika in schmale, lange Streifen schneiden. Salat in einzelne Blätter teilen.
  • Frischkäse mit Mango-Chutney, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren.
  • Wraps damit bestreichen. Die Käsescheiben und Salatblätter darauf legen.
  • Paprikastreifen mittig auf die Wraps legen.
  • Die Ränder rechts und links über die Füllung legen.
  • Die Fladen von einer Seite beginnend so aufrollen, dass die Füllung eingeschlossen ist.
  • Eventuell schräg halbieren, zum Mitnehmen gut verpacken.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern