Pizza Hawaii

Pizza Hawaii

Tags: Länderküche
6
10

Entweder liebt man sie oder man hasst sie – die berühmte Pizza Hawaii! Mit diesem Rezept lässt sich dieser Insel-Klassiker auch glutenfrei genießen!

Zutaten:

Für den Teig:
1 3/4 Tassen Mix B - Brot-Mix
1/2 EL Trockenhefe
3/4 Tasse lauwarmes Wasser
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
Für die Füllung:
3 EL Tomatensauce
3 Tassen Mozzarella (gewürfelt)
1 Tasse geräucherter Schinken klein geschnitten
1 Tasse Ananasstückchen, abgetropft

Zubereitung:

Zubereitung des Teigs:

  • Das Brot-Mix in eine Schüssel geben und die Hefe, Öl und Salz hinzufügen. Einige Minuten lang gut vermischen und durchkneten, bis der Teig glatt ist.
  • Den Teig mithilfe eines Nudelholzes auf einer mit Brot-Mix bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teig solange ausrollen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist und diesen dann in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben.
  • Das Backblech mit einem feuchten Tuch bedecken und 30 bis 40 Minuten lang an einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Den Ofen auf 220°C vorheizen.

Zubereitung der Füllung: 

  • Die Tomatensauce über der Pizza verteilen und mit dem Käse, den Schinken und der Ananas bedecken. Die Pizza 20-25 Minuten lang bei 200°C backen, bis der Teig goldbraun und der Käse geschmolzen ist.
  • Allergene_Egg