Ein kleines, rundes, typisch italienisches Fladenbrot, das selbstgebacken und süß oder herzhaft belegt zu vielen Gelegenheiten schmeckt.

Zutaten:

800 g
200 ml
Kochsahne
oder
pflanzliche Sahne
1 EL
Öl
25 g
Frischhefe
oder
12 g
Trockenhefe
500-550 ml
lauwarmes Wasser
Salz nach Belieben

Zubereitung:

  • Die Hefe im Wasser auflösen und in einer Schüssel alle Zutaten verkneten, bis eine homogene Masse entsteht. Den Teig zugedeckt für 2 bis 3 Stunden gehen lassen. Nicht zu dünn ausziehen und die Crescentine ausschneiden (oder kleine Kugeln formen und diese ausrollen).
  • Die Scheiben noch einmal für circa 1 Stunde gehen lassen.
  • Die Crescentine backen - wenn möglich im „Tigelmatic“, dem eigenen elektrischen Brotbackautomaten mit feuerfester Steinplatte.
  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
1 h
Koch- / Backzeit:
10 min
Kühl,-Ruhezeit
3 h - 4 h
Schwierigkeitsgrad:
Einfach

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 4g
Fett 5g
Kohlenhydrate 62g
kcal 310
kJ 1313
Verwendete Produkte