Churros

Churros

Tags: Fingerfood Vegetarisch Länderküche
5
32

Süße Träume auf Spanisch: Churros! Und es geht sogar noch süßer: Mit Schokoladesauce. Zum Tunken und im Genuss versinken ... Hol dir Spanienflair nach Hause!

Zutaten:

Für den Teig:
250 g
250 ml
Wasser
1 Prise/n
Salz
etwas
Zucker
Für die Schokolade:
1 TL
300 g
Bitterschokolade
2 Tasse
Milch
4 TL
Zucker

Zubereitung:

  • Das Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen.
  • Den Topf von der Flamme stellen, das Mehl hinzufügen und zu einer glatten Masse verrühren.
  • Die Masse in den Churros-Trichter geben und daraus Churros in der gewünschten Größe formen.
  • Anschließend die Churros in reichlich heißem Öl frittieren.
  • Die frittierten Churros auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Zubereitung der heißen Schokolade zum Eintunken:

  • Tasse Milch in einen Topf geben und die Schokolade unter ständigem Rühren darin zum Schmelzen bringen.
  • Das Mehl in die restliche Milch einrühren und zusammen mit dem Zucker unter die flüssige Schokolade rühren.
  • Bei geringer Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten lang köcheln lassen, bis die Schokolade eindickt.
  • Vom Herd nehmen und glatt rühren. Noch warm in Tassen oder Schalen servieren.
  • Die Churros vor jedem Bissen in die Schokolade tauchen.
  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg

Im Überblick

Zubereitungszeit:
20 min
Koch- / Backzeit:
4 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
1

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 4g
Fett 23g
Kohlenhydrate 42g
kcal 381
kJ 1600