Churros

Churros

Tags: Fingerfood Vegetarisch Länderküche
8
38

Süße Träume auf Spanisch: Churros! Und es geht sogar noch süßer: Mit Schokoladesauce. Zum Tunken und im Genuss versinken ... Hol dir Spanienflair nach Hause!

Zutaten:

Für den Teig:
250 g
250 ml
Wasser
2 g
Salz
10 g
Zucker
10 g
Vanillezucker
3-4
Eier
Für die Schokolade:
30 g
300 g
Bitterschokolade
200 ml
Milch
Optional:
30 g
Zucker

Zubereitung:

  • Das Wasser mit dem Salz, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, das Mehl hinzufügen und so lange zu einer glatten Masse verrühren, bis fast keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  • Anschließend in die Küchenmaschine geben und den Aufschlagbesen einbauen. Die Masse ca. 5 bis 10 Minuten langsam weiter verrühren bis sie nur noch handwarm ist.
  • In der Zwischenzeit die 4 Eier in ein Gefäß aufschlagen.
  • Nun das Öl oder Fett zum Frittieren erhitzen.
  • Die Eier werden nun nach und nach der Teigmasse zugegeben. Achtung: Immer so lange warten bis ein Ei untergelaufen ist. Nach 2 Eiern die Küchenmaschine auf mittlere Geschwindigkeit stellen.
  • Nach 3 Eiern testen, ob die Masse gut spritzfähig ist. Sollte dies nicht der Fall sein, noch etwas Ei unterlaufen lassen bis die Masse sich gut mit dem Spritzbeutel dosieren lässt, aber die Form hält.
  • Die Hälfte der Masse in den Spritzbeutel füllen, nicht zu viel sonst wird das Dossieren zu schwierig.
  • Mit dem Spritzbeutel über das heiße Fett gehen und ca. 8 bis 10 cm lange Streifen dosieren und mit dem Finger ablösen, sodass der Strang leicht ins Fett gleitet.
  • Dies so lange wiederholen, bis genug Churros im Fett baden. Achtung: Auf die Anzahl der Churros aufpassen. Sie sollten nicht zu dicht aneinander geraten.
  • Jetzt ab und an die Churros drehen (falls sie es nicht von selbst machen) und so lange frittieren bis sie die gewünschte Farbe haben (ca. 4 bis 8 Minuten).
  • Mit einer Siebkelle aus dem Fett nehmen und auf ein Küchenpapier geben.
  • Jetzt können die nächsten Churros ins Fett dosiert werden.
  • Die fertigen und abgetropften Churros noch warm in Zimtzucker wälzen und auf einen Servierteller legen.

Herstellung Schokosauce:

  • Die Schokolade fein hacken.
  • Währenddessen die Milch in einem nicht zu kleinen Topf zum Kochen bringen und dann vom Herd nehmen.
  • Die gehackte Schokolade und ggf. den Zucker in der heißen Milch auflösen.
  • Das Mehl mit einem Schneebesen zügig unterrühren.

Im Überblick

Zubereitungszeit:
20 min
Koch- / Backzeit:
5 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portionen:
1

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 4g
Fett 23g
Kohlenhydrate 42g
kcal 381
kJ 1600