FODMAP-arme Produkte von Schär

FODMAP-arme Produkte von Schär

FODMAP ist die Abkürzung für fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide und Polyole. Diese können bei bestimmten Menschen zu Verdauungsbeschwerden, wie Durchfall, Blähungen und Bauchschmerzen, führen.

Die Kohlenhydratverbindungen kommen beispielsweise in Weizen, Roggen, Hülsenfrüchten, verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, Milch, Joghurt und Honig vor. Speziell beim Reizdarmsyndrom ist eine FODMAP-arme Ernährung eine gute Möglichkeit, um Symptome zu lindern. Die Durchführung ist aber nicht leicht und sollte strikt unter Aufsicht eines Arztes oder Ernährungsexperten durchgeführt werden, damit die Versorgung mit den wichtigsten Nährstoffen sichergestellt ist. Mehr Informationen dazu findest du auch in unserem Ratgeber „Reizdarm – Ernährung als Therapie“.

Um dich bei der Umsetzung bestmöglich zu unterstützen, haben wir bei Schär als erster glutenfreier Hersteller in Deutschland einige glutenfreie Lebensmittel, die nur wenige FODMAPs enthalten, von der Monash University testen und zertifizieren lassen. Somit stehen dir von Schär verschiedene schmackhafte Produkte zur Verfügung, die du unbeschwert genießen kannst. Weiterhin findest du bei uns eine stetig wachsende Auswahl an FODMAP-armen Rezepten.

Artikel173_Produkte_FODMAP.jpg

Diese Produkte von Schär sind für eine FODMAP-arme Ernährung zertifiziert:

Was ist das Monash University Certification Programme?

FODMAP Monash.jpg

Im Jahr 2017 haben wir bei Schär uns dazu entschieden, unsere Kernproduktpalette im Rahmen des Monash-Zertifizierungsprogramms unabhängig testen zu lassen. So können Patienten mit Reizdarmsyndrom sichergehen, dass sich unsere Produkte zur Durchführung einer Low FODMAP-Diät nachweislich eignen.

Die Monash University in Australien ist der Begründer der Low FODMAP-Diät und ist der Ort, an dem ein Großteil der wissenschaftlichen Forschung auf diesem Gebiet durchgeführt wurde. Die Monash University verfügt über ein etabliertes Test- und Zertifizierungsprogramm, um festzustellen, ob Produkte niedrige FODMAP-Werte aufweisen und daher für eine Low FODMAP-Diät geeignet sind.