Mehrkornbrötchen mit Radieschen-Quark-Aufstrich

Mehrkornbrötchen mit Radieschen-Quark-Aufstrich

10

Cremiger Frischekick fürs Brot: Man nehme knackige Radieschen, cremigen Frischkäse sowie glutenfreie Mehrkornbrötchen, und heraus kommt ein köstlicher Brotaufstrich.

Zutaten:

4 Mehrkornbrötchen - tiefgekühlt
500 g Quark
250 g Radieschen
60 g Salat
2 EL Milch
etwas Schnittlauch
1 Prise/n Paprikapulver
1 Prise/n Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C 7-8 Minuten fertigbacken.
  • Die Radieschen und den Salat waschen.
  • Die Radieschen in sehr kleine Stücke schneiden oder fein raspeln und in den Quark mischen.
  • Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen, Schnittlauch dazugeben und gut vermischen.
  • Die Brötchen in der Mitte teilen und jede Brothälfte mit Butter bestreichen.
  • Den Salat jeweils auf einer Hälfte der Brötchen legen und den Radieschenquark gleichmäßig verteilen.
  • Die zweite Hälfte des Brötchens darauf legen.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern