Spätzle

Tags: Vegetarisch Länderküche
34
147

Die Eierteigwürstchen aus dem Norden kannst du schnell und einfach frisch zubereiten. Und ganz nach Geschmack mit verschiedensten Saucen kombinieren!

Zutaten:

350 g Mehl - Farine
3 (M) Eier
400 ml Milch
1 TL Salz

Zubereitung:

  • Eier schlagen und Milch dazugießen.
  • Mehl und Salz hinzufügen und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  • 20 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Den Teig durch die Spätzlereibe direkt in das kochende Wasser fallen lassen.
  • Spätzle kochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.
  • Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Anschließend die Spätzle mit einer Schinken-Sahne-Sauce servieren.
  • gefällt mir
  • speichern