Schokoladen-Crêpes mit Kaffeecreme

Schokoladen-Crêpes mit Kaffeecreme

9
24

Ein Rezept, welches Kaffeeliebhaber begeistern wird.

Zutaten:

Für den Teig:
110 g Mix C - Kuchen & Kekse
2 EL Kakaopulver
2 Eier
2 EL flüssige Butter
280 ml Milch
1 Prise/n Salz
2 EL Zucker
nach Bedarf Bananen
Für die Creme:
200 g Bitterschokolade
6 TL Instant Espresso
2 EL Zucker
3 EL Creme légère (Sahne)

Zubereitung:

  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Den Kaffee in 3 Esslöffeln kochendem Wasser auflösen, der geschmolzenen Schokolade hinzugeben und das Ganze gut vermischen. Anschließend Zucker und frische Sahne hinzugeben.
  • Mehl, Kakaopulver und Salz in eine große Schüssel geben.
  • Geschlagene Eier, geschmolzene Butter und Milch hinzugeben.
  • Das Ganze gut verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  • Eine gebutterte, beschichtete Pfanne erhitzen und 3-4 Esslöffel Teig hineingeben. Den Crêpe wenden, damit beide Seiten schön goldbraun werden.
  • Über jedem Crêpe ein paar Bananenscheiben verteilen. Dann den Crêpe falten oder rollen und mit Kakaopulver bestreuen.
  • Den Crêpe auf einem Dessertteller mit der Kaffeecreme-Garnierung servieren.
  • gefällt mir
  • speichern