Einfacher Joghurtkuchen

Tags: Desserts Kuchen | Kekse
37
137

Ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten! Man nehme: Mehl, Zucker, Eier, Backpulver – und natürlich frisches Joghurt.

Zutaten:

Für den Teig:
150 g Mix C - Kuchen & Kekse
125 g Zucker
125 g Joghurt
2 Eier
1 Packung Backpulver

Zubereitung:

  • Eiweiß zu Schnee schlagen. In einer anderen Schüssel Eigelb mit dem Zucker zu einer cremigen Masse rühren, dann einen Becher Joghurt, das gesiebte Mehl und das Backpulver hinzugeben.
  • Durch langsames Verrühren mit einem Holzkochlöffel (keinem Mixer) zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  • Dann das zuvor geschlagene Eiweiß ebenfalls langsam unter den soeben entstandenen Teig heben.
  • Die Backform einfetten und mit Mehl bestäuben, das Ganze die ersten 10 Minuten bei 180°C, die restliche Zeit bei 150°C im Ofen backen.
  • gefällt mir
  • speichern