Holländische Mandelmoppen

Holländische Mandelmoppen

19
86

In Holland sind Nüsse in der Backtradition fest verankert. So dürfen Mandelmoppen, leckeres Buttergebäck mit Mandeln verfeinert, an Weihnachten auf keinem Plätzchenteller fehlen.

Zutaten:

Für den Teig:
250 g Mix C - Kuchen & Kekse
75 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
1 EL Vanillezucker
1 Msp Nelkenpulver
1 TL Zimt
50 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
Für die Dekoration:
Mandeln, geschält

Zubereitung:

  • Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  • Ei und Eigelb dazu geben und weiter rühren, bis eine helle cremige Masse entstanden ist.
  • Gewürze, Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, zu der Masse geben und unterrühren.
  • Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen walnussgroße Kugeln formen.
  • Eine Mandel oben drauf setzen. Im Backofen bei 180° 15 – 18 Min. backen, bis das Gebäck leicht Farbe annimmt.
  • Auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Die Moppen lassen sich für 2 – 3 Wochen in einer Blechdose aufbewahren.
  • gefällt mir
  • speichern