Belgische Karamellkekse

20
97

Knusprige Karamellkekse gehören in Belgien zu jeder Tasse Kaffee. Selbstgebacken versüßt das knusprige Gebäck mit leckerer Karamellnote jeden Kaffeeklatsch oder Lust-auf-Süß-Moment.

Zutaten:

Für den Teig:
300 g Mix C - Kuchen & Kekse
150 g Zuckerrübensirup
200 g Butter
1 Prise/n Salz
1 EL Zimt
2 EL Backpulver

Zubereitung:

  • Den Sirup mit Butter, Salz und Zimt schaumig rühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse rühren.
  • Den Teig für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Unterlage ausrollen.
  • Rondelle mit Wellenrand oder Sterne ausstechen.
  • Im Backofen bei 180° 12 – 15 Min. backen.
  • Auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
  • Die Karamellkekse halten sich in einer Blechdose 2 – 3 Wochen.
  • gefällt mir
  • speichern