Honigtoast mit Apfelcreme und Zimt

Tags: Desserts
4
13

Suchst du noch nach dem perfekten Dessert für den Valentinstag? Verwöhn deinen Schatz nach einem köstlichen Mahl mit diesem romantischen Dessert! 

Zutaten:

1 Packung
3 EL
Honig
50 g
Butter
2
Äpfel
150 ml
Schlagsahne
1 TL
Zimt
50 g (geröstete)
Mandeln
100 g
Rohrzucker

Zubereitung:

  • Die Äpfel waschen und eine halbe Stunde im vorgeheizten Ofen bei 250° C backen.
  • Den Ofen ausschalten und die Äpfel 30 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Äpfel schälen und vierteln, in einen Plastikbeutel geben und zwei Stunden in das Tiefkühlfach legen.
  • Währenddessen Butter und Honig in einer Pfanne erhitzen und darin eine Brotscheibe auf beiden Seiten goldbraun backen. Hierbei ist Vorsicht geboten, denn das Brot brennt leicht an! Danach auf Küchenpapier legen, damit es abkühlen kann.
  • Mit Plätzchenformen nun aus der Brotscheibe zwei Herzen oder andere Formen ausstechen.
  • Den Zucker in einem Topf karamellisieren.
  • Nun die Brotplätzchen in den karamellisierten Zucker tauchen und dann mit den gerösteten und zerstoßenen Mandeln bestreuen.
  • Zubereitung der Apfelcreme: Die Äpfel aus dem Tiefkühlfach nehmen und mit dem Zimt und der Sahne im Mixer zu einer Creme schlagen.
  • Nun kleine Sandwiches mit den Brotformen und der Apfelcreme zubereiten.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
60 min
Koch- / Backzeit:
45 min
Temperatur
250°C
Kühl,-Ruhezeit
150 min
Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Verwendete Produkte