Erdbeertorte

Tags: Kuchen | Kekse
12
47

Diese göttliche Torte mit vielen süßen Erdbeeren ist ein Erfolgsrezept unserer Leserin. Begeistern Sie auch Ihre Familie damit!

Zutaten:

Für den Biskuitteig:
120 g Mix C - Kuchen & Kekse
3 Eier
60 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 TL Backpulver
600 g Erdbeeren
etwas Zitronensaft
400 ml Schlagsahne
140 g Puderzucker
18 g Pulvergelatine
Für den Belag:
250 g Erdbeeren
1/2 Glas Brombeergelee
1 Packung Pulvergelatine

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine runde Springform (Ø 26 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Für den Biskuitteig, zunächst die Eier trennen.
  • Dann das Eiweiß mit der halben Zuckermenge steif schlagen.
  • Das Eigelb und den Vanillezucker mit der restlichen Zuckermenge sehr schaumig aufschlagen.
  • Die Eiweißmasse unter die Eigelbmasse heben.
  • Das Mehl sieben und das Backpulver unterrühren.
  • Dann die Mehlmischung vorsichtig unter das Eigemisch ziehen.
  • Den Teig in die Form füllen und etwa 12 - 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  • Dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Nach dem Auskühlen, den Biskuit auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen.
  • Für die Creme, die Erdbeeren waschen und entstielen.
  • Davon 475g Erdbeeren mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft in den Mixer geben.
  • 5 Esslöffel der entstandenen Soße entnehmen und darin die Pulvergelatine aufquellen lassen.
  • Kurz in der Mikrowelle zergehen lassen und sorgfältig mit der restlichen Soße mischen. Dann diese zur Seite stellen.
  • Die Sahne steif schlagen und unter die Erdbeermasse ziehen.
  • Für die Zubereitung der Torte, den Biskuit mit Kirschwasser oder Erdbeerlikör tränken.
  • Die Hälfte der Creme auf den Biskuit streichen, 125 g gewaschene, entstielte und in Stücke geschnittene Erdbeeren auflegen und die restliche Creme darauf verteilen.
  • Für etwa zwei Stunden kühl stellen.
  • Gegen Ende dieser Zeit 1 Packungen Pulvergelatine in 3 Esslöffeln Wasser aufquellen lassen.
  • Das Brombeergelee in einem Topf erwärmen, Gelatinemischung zugeben und darin auflösen.
  • Die restlichen Erdbeeren halbieren und mit dem Gelee mischen.
  • Auf die Torte geben.
  • Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag die Torte vom Tortenring lösen und die Torte servieren.
  • gefällt mir
  • speichern