Erdbeer-Charlotte

Erdbeer-Charlotte

Tags: Vegetarisch Desserts Kuchen | Kekse Länderküche
2
16

Ein erfrischendes Dessert für heiße Sommertage! Am besten mit frisch gepflückten Erdbeeren und Schlagsahne auf Deiner Terrasse serviert!

Zutaten:

200 g
500 g
Erdbeeren
400 g
Sahne
150 g
Puderzucker
15 g
Gelatineblätter
1
Zitrone
3 EL
Alkermes (süßer Likör)

Zubereitung:

  • Die Blattgelatine in kaltes Wasser geben. Etwa 3 EL Erdbeeren beiseite legen und die restlichen Erdbeeren pürieren.
  • Zucker, Likör und den Saft einer halben Zitrone dazugeben und gut umrühren.
  • Die Blattgelatine ausdrücken und auf kleinster Flamme in einem Topf schmelzen lassen.
  • Anschließend mit dem Erdbeerpüree verrühren und fest werden lassen. Nicht vergessen die Creme ab und zu umzurühren.
  • Die Sahne steif schlagen und mit dem Erdbeerpüree und einigen ganzen Erdbeeren vermengen.
  • In eine etwas eingefettete und mit den Savoiardi ausgekleidete Puddingform geben und ungefähr 3-4 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren das Dessert umstülpen und die Oberfläche mit Schlagsahne und den ganzen Erdbeeren verzieren.

Im Überblick

Zubereitungszeit:
30 min
Kühl,-Ruhezeit
3 h - 4 h
Schwierigkeitsgrad:
Mittel

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 2g
Fett 12g
Kohlenhydrate 28g
kcal 228
kJ 957
Verwendete Produkte