Anisbrot

Tags: Brot selbst backen Vegetarisch
1
20

Anis, eines der ältesten Küchenkräuter und unverkennbar in seinem Aroma, verleiht diesem glutenfreien Brot nicht nur seine  Würze, sondern macht es zudem leicht verdaulich.

Zutaten:

550 g
125 g
Margarine
300 ml
Wasser
75 ml
Milch
15 g
Frischhefe
oder
10 g
Trockenhefe
80 g
Zucker
Anis

Zubereitung:

  • Die Margarine zergehen lassen und mit Milch und Wasser verdünnen. Die Hefe hinzugeben und gut miteinander vermengen. Alle weiteren Zutaten dazugeben und gut zu einem Teig kneten.
  • Mit einem feuchten Tuch bedecken und 30 Minuten gehen lassen. Den Teig in fünf gleiche Teile teilen und mit einem Wellholz austreiben, bis man runde, etwa 1/2 cm, dicke Teigblättchen erhält.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Teigoberfläche mit einer Gabel durchlöchern. Mit einem feuchten Tuch bedecken und erneut 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen backen.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern

Im Überblick

Zubereitungszeit:
60 min
Koch- / Backzeit:
8 min
Temperatur
250°C
Schwierigkeitsgrad:
Einfach

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 2g
Fett 10g
Kohlenhydrate 45g
kcal 278
kJ 1176
Verwendete Produkte