Panettone

19
60

Der luftig leckere Panettone mit Sultaninen und kandierten Früchten gehört in Italien einfach zu jedem Weihnachtsfest dazu. Der lockere Kuchen ist ein Hochgenuss für jedermann. 

Zutaten:

250 g Mix B - Brot-Mix
5 g Trockenhefe
oder
10 g Frischhefe
150 ml lauwarmes Wasser
2 TL Xanthangummi
80 g Margarine
100 g Zucker
3 Eier
80 g kandierte Früchte
150 g Rosinen
1 EL Vanilleessenz
oder
1 Packung Vanillezucker
geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
4 EL Rum

Zubereitung:

  • Rosinen waschen und ca. ½ Stunde mit den kandierten Früchten in Rum aufweichen lassen.
  • Die Hefe in 150ml lauwarmen Wasser auflösen, egal ob Frisch- oder Trockenhefe.
  • Die Rosinen und kandierten Früchte trocknen, mit etwas Mehl bestreuen und mit allen Zutaten zu einem Teig verrühren.
  • Den Teig in einer gebutterten Panettone-Form an einem lauwarmen Ort ruhen lassen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 170°C 50 Minuten backen.
  • Ohne Zusatz von Milch
  • gefällt mir
  • speichern