Frittiertes Huhn mit Orange

Tags: Fleisch | Fisch
10
40

Brutzelduft liegt in der Luft, wenn sich das Huhn in der Pfanne goldbraun färbt. Der Orangensaft sorgt für einen Hauch mediterrane Frische!

Zutaten:

6 EL Mehl - Farine
800 g Huhn
2 Orangen
1 EL Balsamico-Essig
6 EL Paniermehl
2 Eier
etwas Salz
etwas Frittieröl

Zubereitung:

  • Die Orangen ausdrücken und den Saft in einen Teller geben, den Balsamico-Essig dazugießen und die Fleischstücke für 5 Minuten darin mürbe werden lassen.
  • Die Eier in einen Teller geben, salzen und pfeffern und mit einer Gabel verrühren.
  • Das Mehl und das Paniermehl in zwei weiteren Tellern anrichten.
  • Die Fleischstücke in Mehl wenden, durch das Ei und schließlich das Paniermehl ziehen.
  • Das Öl in einer hohen Pfanne gut erhitzen und die Fleischstücke hineingeben und ca. 20 Minuten frittieren.
  • gefällt mir
  • speichern