Focaccia con rosmarino

Focaccia con rosmarino

Ernährungswelt: Meisterbäckerei

Dolce Vita zum Reinbeißen

Wenn die Küche plötzlich zum Olivenhain wird und der Duft wilden Rosmarins aus dem Backofen schwebt, träumt es sich so leicht in den letzten Italienurlaub. Von weit weg ertönt dann die Stimme: „Amore! Essen ist fertig!“

Feinstes Sonnenblumenöl, Meersalz, Rosmarin und Sauerteig bringen Italien auf den Teller. Die luftige Krume des Brotes zergeht auf der Zunge. Besonders lecker ist die Focaccia als Häppchen zum original italienischen Aperitivo – aber auch als Hauptmahlzeit, dann gerne belegt mit dem, was das südländische Herz begehrt. Und alles, was einem beim Reinbeißen dann noch einfällt ist: Mamma mia, ist das lecker!

 

Tags: Fladenbrote

    Produkteigenschaften:

  • Ohne Zusatz von Milch
  • Allergene_Egg

Zutaten:

Wasser , Maisstärke , Reismehl , Maismehl , Apfelfaser , Sonnenblumenöl , Reisstärke , Verdickungsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose ; Dextrose , Sojaprotein , Hefe , Jodsalz , Rosmarin . LAKTOSEFREI (Laktose <0,007g/100g) .

Analyse je 100 g

Energie
1007 / 239 kj/kcal
Fett
5 g
davon gesättigte
0.7 g
Kohlenhydrate
41 g
davon Zucker
2.1 g
Ballaststoffe
8.2 g
Eiweiß
3.5 g
Salz
1 g
Gewicht: 200 g
Gewicht pro Stück: 66.0 g