Glutenfreier Hefeteig – Grundrezept

Glutenfreier Hefeteig – Grundrezept

Ob für Brot und Brötchen oder süßes Gebäck: Der Hefeteig ist ein wichtiger Basisteig in der glutenfreien Bäckerei.

Viele haben großen Respekt vor Hefeteig. Zu Unrecht. Hefeteig ist zwar ein empfindlicher Teig und benötigt viel Ruhe und Wärme. Aber wenn du folgende Punkte beachtest, wird dir ein leckerer Hefeteig aus glutenfreiem Mehl gelingen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn du frische Hefe verwendest, mache zunächst einen Vorteig. Dadurch kann sich die Hefe maximal entfalten und der Teig wird weich, elastisch und voluminös.
Für den Vorteig die in Wasser oder Milch aufgelöste Hefe mit etwas glutenfreiem Mehl vermengen.

  • Restliche Zutaten (z.B. Rosinen) dazugeben und alles 5 Minuten durchkneten, bis der Teig glatt und feinporig wird.
  • Nun kann der Teig für verschiedene Gebäckarten wie Hefeteigschnecken, Hefezopf und Hefekuchen weiterverarbeitet werden.
  • Den Teig für etwa eine Stunde unter einer mit feuchtem Tuch bedeckten Schüssel an einem warmen Ort (ca. 30°C) ruhen lassen.
  • Für eine goldbraune Kruste die Oberfläche vor dem Backen mit Milch oder verquirltem Ei bestreichen.

Viele köstliche Rezepte mit Hefeteig findest du auf unserer glutenfreien Rezept-Plattform.

Checkliste: Wenn der Hefeteig Probleme macht

Was tun, wenn der glutenfreie Hefeteig nicht oder zu wenig aufgegangen ist, oder nach dem Backen eingefallen ist? Prüfe Folgendes:

  • War die Hefe noch frisch?
  • Hast du zu viel oder zu wenig Hefe verwendet?
  • War die Flüssigkeit zu warm oder zu kalt?
  • Hast du den Teig zu viel oder zu wenig geknetet?
  • War die Raumtemperatur beim Aufgehen richtig?
  • War der Hefeteig einem Luftzug ausgesetzt?
  • War die Backtemperatur zu niedrig?

Kleine Änderungen können schon einen großen Effekt haben.

Die große weite Welt der Hefeteigfreuden steht dir nun offen: Zimtschnecken, Hefezöpfe, Berliner, Bagels, Pflaumenkuchen vom Blech, Brot, Brötchen und vieles mehr warten auf dich. Wir wünschen viel Freude beim Nachbacken und gutes Gelingen!