Glutenfreies Mehl statt Stärke

Glutenfreies Mehl statt Stärke

Nährstoffreiche, glutenfreie Produkte dank Mehl aus vollem Korn!

Glutenfreies Mehl und Stärke spielen eine wichtige Rolle in der Herstellung von Lebensmittel ohne Gluten. Brot, Kekse, Pasta & Co. würden ohne sie kaum gelingen. Wir bei Schär haben uns zum Ziel gesetzt, vermehrt das volle Korn statt die reine Stärke einzusetzen, um unsere glutenfreien Produkte auf natürliche Weise nährstoffreicher zu machen.

Mit glutenfreiem Mehl statt Stärke zu ernährungsphysiologisch wertvollen Lebensmitteln

Unsere Ernährungsexperten bei Dr. Schär Nutrition Service stehen in ständigem Austausch mit dem 2009 ins Leben gerufenen Wissenschaftlichen Komitee und arbeiten seit vielen Jahren eng mit unserem Dr. Schär Forschungs- und Entwicklungsteam in Triest zusammen. Das erklärte Ziel ist es, glutenfreie Produkte zu erzeugen, die nicht nur ausgezeichnet schmecken, sondern auch bezüglich ihrer Nährwertzusammensetzung entsprechenden glutenhaltigen Produkten gleichstehen und damit eine bestmögliche Versorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen gewährleisten – sprich ausgewogen und hochwertig sind. Ein wichtiger Schritt für glutenfreie, ernährungsphysiologisch wertvolle Lebensmittel ist, mehr und mehr glutenfreies Mehl statt Stärke zu verwenden.

Article93_Verschiedene Koerner in Schalen

Die Verwendung von immer mehr Mehl (Auszugs- wie Vollmehl) statt Stärke hat den Vorteil, dass die Werte von  Eiweiß, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Vitaminen in den glutenfreien Schär-Produkten ohne Zusätze gesteigert werden können. Dafür sorgen nicht nur die traditionellen glutenfreien Rohstoffe Mais und Reis, sondern auch viele weitere attraktive glutenfreie Getreidearten und hochwertige Zutaten. Buchweizen, Leinsamenmehl, Hirse, Sonnenblumenkerne, Chiasamen, Apfelfaser oder Süßlupinenkleie reichern unsere glutenfreien Produkte auf natürliche Weise mit den unterschiedlichsten Mikro- und Makronährstoffen an, garantieren vielfältigen Geschmack und sorgen zudem für einen hohen, natürlichen Ballaststoffgehalt.