Schiacciata (typische italienische Spezialität)

Tags: Sandwiches | Brote belegt und gefüllt Länderküche
12
48

Zarter Teig, köstlich gefüllt mit aromatischen Tomaten, Schinken, Oliven und cremigem Mozzarella: So holst du dir ein Stück Italienurlaub direkt auf den Teller.

Zutaten:

250 g Mix B - Brot-Mix
1 EL Olivenöl
½ TL Salz
5 g Trockenhefe
oder
10 g Frischhefe
1 Glas Wasser
6 entsteinte schwarze Oliven
50 g Schinken
1 Tomate
50 g Mozzarella
1 EL Grana Padano Käse
oder
Parmesan

Zubereitung:

  • In eine Schüssel 150 g Mehl, Öl, Salz, Hefe, lauwarmes Wasser geben und gut miteinander vermischen.
  • Die restliche Mehlmischung unterrühren, bis sich der Teig von den Händen löst.
  • Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig drauflegen und diesen so lange kneten, bis er elastisch und leicht dehnbar ist.
  • Den Teig halbieren und zwei gleich große Scheiben formen.
  • Die erste Scheibe auf eine beschichtete Backform geben und mit dem gehackten gekochten Schinken, der in Stückchen geschnittenen Tomate, den entkernten und gehackten Oliven belegen.
  • Mit dem geriebenen Granakäse bestreuen und den in dünne Scheiben geschnittenen Mozzarellakäse darüber verteilen.
  • Das Ganze mit der zweiten Teigscheibe bedecken und die Ränder gut andrücken.
  • Die Oberfläche mit etwas Öl bepinseln im vorgeheizten Backofen backen.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern