Kartoffelkroketten

29
157

Die knusprigen gold-braunen Kroketten eignen sich als Beilage für eine Menge von Gerichten. Du kannst sie ganz nach Belieben würzen um sie geschmacklich zu verfeinern. 

Zutaten:

50 g Paniermehl
1 kg Kartoffeln
3 Eier
50 g Parmesan
2 EL Mehl - Farine
1 EL Petersilie
etwas Salz und Pfeffer
etwas Muskatnuss
etwas Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln mit der Schale kochen, dann schälen und durch die Kartoffelpresse drücken.
  • Eier, Käse, gehackte Petersilie, Mehl, Salz und Pfeffer hinzugeben.
  • Die Zutaten zu einer glatten, festen Masse verarbeiten, ggf. etwas Mehl dazugeben.
  • Mit den bemehlten Händen kleine ovale Kügelchen formen und in Paniermehl rollen.
  • Die Kartoffelkroketten etwa 5 Minuten ruhen lassen, dann im heißen Fett goldbraun backen.
  • gefällt mir
  • speichern